Schaumstofffolien von Schramm-Verpackung - schützt sensible Waren

Wir haben bei Schramm-Verpackung eine große Auswahl an unterschiedlichen Schaumstofffolien prompt ab Lager verfügbar, damit Sie Ihre kratz- sowie bruchsensiblen Produkte problemlos schützen und versenden können. Lassen Sie sich gerne von dem attraktiven Preis-/ Leistungsverhältnis unserer Schaumstofffolie sowie der Qualität unserer Verpackungen überzeugen. Sollten Sie sich hinsichtlich der richtigen Auswahl unsicher sein, stehen Ihnen unsere Verpackungs-Experten immer gerne zur Seite - oder kaufen Sie Ihre Schaumstofffolie einfach und bequem hier im Shop!

Wofür wird Schaumstofffolie eingesetzt?

Schaumstofffolie ist eine flexible Verpackungslösung, die sowohl effektiven Schutz als auch Umweltfreundlichkeit bietet. Die Einsatzmöglichkeiten von Schaumstofffolie sind umfangreich und aufgrund ihrer Vielseitigkeit ist diese Verpackungs-Folie in vielen Branchen beliebt. Nachfolgend möchten wir gerne einige konkrete Anwendungsbeispiele aufführen:

  • Elektronik: Schaumstofffolie wird häufig verwendet, um empfindliche elektronische Komponenten wie Leiterplatten, Bildschirme und Smartphones zu schützen. Ihre antistatische Eigenschaft verhindert Schäden durch elektrostatische Entladungen.
  • Möbelindustrie: Beim Transport und der Lagerung von Möbelstücken bietet Schaumstofffolie Schutz vor Kratzern und Stößen. Sie ist ideal für polierte Oberflächen oder lackierte Holzprodukte.
  • Kunst und Antiquitäten: Schaumstofffolie wird oft von Galerien und Museen genutzt, um Kunstwerke und Antiquitäten während des Transports zu sichern.
  • Glaswaren und Keramik: Für zerbrechliche Artikel wie Glaswaren und Keramik bietet Schaumstofffolie eine schützende Schicht, die Bruch verhindert.
  • Medizinische Geräte: Aufgrund ihrer hygienischen Eigenschaften wird Schaumstofffolie auch zum Schutz medizinischer Geräte eingesetzt.
  • Automobilindustrie: Schaumstofffolie schützt Autoteile während des Transports vor Kratzern und Beschädigungen.

Warum gilt Schaumstofffolie als umweltfreundliche Alternative?

Wir bewerben Schaumstofffolie bei Schramm-Verpackung gerne als umweltfreundliche Alternative. Dies kann auf den ersten Blick etwas irritieren, da wir über ein Plastikprodukt sprechen - weswegen wir nachfolgend gerne genauer darauf eingehen und es erklären möchten: 

  • Recyclingfähigkeit: Diese Polsterfolie ist mehrfach recycelbar, was bedeutet, dass sie nach Gebrauch nicht auf Deponien landet bzw. verbrannt werden muss - sondern in neue Produkte, wie Verpackungen, umgewandelt werden kann. 
  • Wiederverwendbarkeit: Schaumstofffolie kann daneben noch mehrfach verwendet werden, was die Notwendigkeit der Herstellung neuer Verpackungsmaterialien reduziert. 
  • Energieeffizienz in der Produktion: Die Herstellung von Schaumstofffolie erfordert nachweislich weniger Energie im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien. 
  • Reduzierung des Transportgewichts: Schaumstofffolie ist leicht, was aufgrund des reduzierten Gewichts auch zu geringeren Emissionen beim Transport führt. 
  • Schadstoffreduktion: Moderne Schaumstofffolien sind frei von schädlichen Chemikalien, die die Umwelt belasten könnten. 
Die Kombination aus Schutz, Flexibilität und Umweltfreundlichkeit macht Schaumstofffolie also zu einer bevorzugten Wahl für bewusste Unternehmen, die ihre ökologischen Fußabdrücke minimieren möchten, während sie gleichzeitig ihre Produkte sicher und zuverlässig versenden und lagern.
Ihr Feedback