Folien von Schramm-Verpackung - flexibel verpacken

Das Unternehmen Schramm-Verpackung hat jahrzehntelanges Know-How im Bereich Verpackungs-Folien. Durch unser internationales Lieferanten-Netzwerk, Messe-Besuche, sowie unserem erfahrenen Produkt-Management können wir Sie immer bezüglich des Einsatzes der innovativsten Folien-Verpackungen beraten - dabei sind uns gerade im Bereich Folien die Schlagwörter Fairness und Transparenz sehr wichtig. Lassen Sie sich gerne durch unsere Verpackungs-Experten beraten, oder shoppen Sie Ihre Folie bequem und flexibel hier im Shop!

Was ist Verpackungsfolie?

Verpackungsfolie ist generell ein äußerst vielseitiges Material, welches in der Logistik, der Ladungssicherung und im Verpackungsbereich weit verbreitet ist. Dabei gibt es verschiedene Arten von Verpackungsfolien, die für unterschiedliche Anwendungen und Produkte verwendet werden. Verpackungs-Folien sind meist Kunststoffprodukte, welche für den Versand und die Lagerung unterschiedlichster Produkte benötigt werden, um spezifische Materialeigenschaften und höhere Produktionseffizienzen zu erreichen. Leider werden Plastik-Verpackungen oft mit einer Umweltbelastung gleichgesetzt - würde man in vielen Fällen allerdings auf den Schutz durch eine Folie verzichten, kann dies beispielsweise die Haltbarkeit oder Robustheit extrem beeinflussen. Dabei lässt sich grundsätzlich festhalten, dass in der Regel Ihre beim Versand oder der Lagerung kaputt gegangenen Waren eine erheblich höhere CO2-Belastung haben, als eine dünne Folie - die recycelt wieder zu neuen Leben erweckt werden kann.

Welche Schritte hat Verpackungsfolie durchlaufen, um heute ein Element der globalen Wirtschaft zu sein?

Verpackungsfolie hat eine unglaubliche Entwicklungsgeschichte und ist heute ein unverzichtbares Element der globalen Wirtschaft - trotz der teilweise berechtigten Nachhaltigkeits-Bedenken. Ursprünglich in den 1980er Jahren eingeführt, hat sich die Technologie der Verpackungsfolie stetig weiterentwickelt, um den wachsenden Anforderungen der Industrie gerecht zu werden. Die Folie wird aus synthetischen Polymeren hergestellt und bietet eine effiziente Lösung für den Schutz und Transport einer Vielzahl von Produkten. Zellglas, eine frühe Form der Verpackungsfolie, wurde bereits 1908 entwickelt und war bis nach dem Zweiten Weltkrieg die einzige existierende Verpackungsfolie. Noch heute sehen wir Zellglas als die am Besten geeignete Direktverpackung für frische Lebensmittel, aber in diesem Bereich ist diese Papierfolie auch am Besten aufgehoben. Im Laufe der Zeit, besonders seit der Einführung von Plastikfolien in den 1980ern, hat sich die Verpackungsfolie zu einer hochentwickelten Technologie entwickelt, die nicht nur für den Schutz von Produkten, sondern auch für die Effizienz in der Lieferkette unerlässlich ist. Verpackungsfolie spielt eine wichtige Rolle in der Logistikindustrie und ist für alle Arten von Verpackungen geeignet, einschließlich der Ladungssicherung. Die Verpackungsfolie hat sich zu einem wesentlichen Bestandteil der modernen Wirtschaft entwickelt, indem sie die Sicherheit und Qualität der Produkte während des Transports sowie der Lagerung gewährleistet und gleichzeitig zur Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit beiträgt.

Wofür werden Verpackungsfolien eingesetzt?

Verpackungsfolien gewährleisten, dass Produkte sicher und unbeschädigt beim Kunden ankommen. Sie sind für die Logistik und den Warenfluss unverzichtbar. Wählen Sie die richtige Verpackungsfolie aus, um Ihre Waren effizient und zuverlässig zu verpacken.

Einsatzmöglichkeiten Verpackungsfolien
Ihr Feedback