Welche unterschiedlichen Karton-Qualitäten gibt es?

Ein Karton besteht meist aus robuster Wellpappe, welche die Qualität eines Kartons maßgeblich bestimmt - denn Wellpappe und somit auch Kartons haben verschiedene Wellenarten, welche die Robustheit, Stoßfestigkeit, Druckfestigkeit, Kosteneffizienz usw. ausmachen. Dabei bietet einwellige, zweiwellige oder dreiwellige Wellpappe unterschiedliche Grade an Stabilität und Schutz. Nachfolgend finden Sie bitte weitergehende Informationen zu den unterschiedlichen Wellenarten und somit Karton-Qualitäten:

Einwellige Kartons

Diese bestehen aus einer einzigen Welle zwischen zwei Papierschichten. Sie sind leicht und bieten einen grundlegenden Schutz für Produkte. Einwellige Kartons sind ideal für leichte Gegenstände wie kleine Elektronikgeräte, Bürobedarf oder Haushaltsartikel. Sie sind auch kostengünstig und werden häufig für den Versand über kurze Distanzen verwendet. In der Industrie werden hauptsächlich B-, C- oder E-Welle für einwellige Verpackungen verwendet.

3 1-wellige Kartons die geöffnet sind
Karton 400L
110 mm x 110 mm x 110 mm, 1-wellig

ab 0,1691 € netto
3 1-wellige Kartons die geöffnet sind
Karton Z2
555 mm x 285 mm x 150 mm, 1-wellig

ab 0,4178 € netto
3 1-wellige Kartons die geöffnet sind
Karton C119
400 mm x 340 mm x 200 mm, 1-wellig

ab 0,4178 € netto

Zweiwellige Kartons

Diese verfügen über zwei Wellenlagen, die zusätzlichen Schutz und Stabilität bieten. Sie sind für mittelschwere bis schwere Gegenstände geeignet, wie Küchengeräte, Werkzeuge oder kleinere Möbelstücke. Zweiwellige Kartons können eine Kombination aus verschiedenen Wellenarten wie BC- oder EB-Welle aufweisen, um die Schutzfunktion zu optimieren. Sie sind vielseitig einsetzbar und bieten eine gute Balance zwischen Schutz und Kosten.

2 2-wellige Kartons geöffnet und stehend
Karton DD1
190 mm x 190 mm x 100 mm, 2-wellig

ab 0,2084 € netto
2 2-wellige Kartons geöffnet und stehend
Karton DD90
700 mm x 400 mm x 400 mm, 2-wellig

ab 1,3416 € netto
2 2-wellige Kartons geöffnet und stehend
Karton DD100
700 mm x 560 mm x 520 mm, 2-wellig

ab 2,0160 € netto

Dreiwellige Kartons

Diese sind die stärksten unter den Wellpappkartonagen und bestehen aus drei Wellenlagen, die durch Papierbahnen voneinander getrennt sind. Sie bieten den höchsten Schutz und sind für sehr schwere oder empfindliche Gegenstände wie Maschinenteile, Möbel oder als Exportverpackungen bei See- und Luftfracht geeignet. Dreiwelligen Kartons sind besonders widerstandsfähig gegen Durchstoßen und Kompression.

Ein geöffneter Karton, dessen Maße auf eine Palette passen.
Karton DD400
770 mm x 570 mm x 740 mm, 3-wellig

ab 7,9530 € netto
Ein geöffneter Karton, dessen Maße auf eine Palette passen.
Karton DD500
1170 mm x 770 mm x 700 mm, 3-wellig

ab 12,3500 € netto
Ein geöffneter Karton, dessen Maße auf eine Palette passen.
Karton DD800
1170 mm x 770 mm x 1100 mm, 3-wellig

ab 13,7100 € netto
Die unterschiedlichen Wellenarten machen die Kartons für verschiedene Einsatzgebiete geeignet. Einwellige Kartons sind für leichte Gegenstände und schnellen Versand konzipiert, während zwei- und dreiwelligen Kartons für schwerere Lasten und längere Transportwege oder für Gegenstände, die einen höheren Schutz benötigen, verwendet werden. Die Wahl der Wellenart hängt von den Anforderungen des zu versendenden Produkts ab, einschließlich Gewicht, Größe und Fragilität. Die Wellenarten werden auch nach ihrer Größe und Form unterschieden, wobei A-Welle die größte und G-Welle die kleinste Wellengröße darstellt. N- und K-Welle sind spezielle Wellenarten, die für bestimmte Anwendungen entwickelt wurden. Die Kombination dieser Wellenarten in zwei- und dreiwelligen Kartons ermöglicht es, maßgeschneiderte Verpackungslösungen für nahezu jedes Produkt zu schaffen. Zusammenfassend bieten einwellige, zweiwellige und dreiwellige Kartons eine breite Palette an Verpackungsoptionen, die für unterschiedliche Produkte und Versandbedingungen geeignet sind. Ihre Konstruktion und die verwendeten Wellenarten sind entscheidend für die Sicherheit und Integrität der Produkte während des Transports und der Lagerung.

Ihr Feedback